New investigations

Ambulante Operationen

Ambulante Operationen werden entweder in der Praxis selbst, oder in einem ambulanten
Operationszentrum durchgeführt.

Dies hängt von der Art und dem Umfang der entsprechenden Operation ab.

Zusätzlich zu den bereits angebotenen Leistungen werden im ambulanten Bereich folgende
Behandlungen durchgeführt:

  • Lipome (Fettgewebsgeschwulste)
  • Hautveränderungen
  • Entzündungen im Haut- und Unterhautbereich (Abszesse u.ä.)
  • Chronische Entzündungen der Haut
  • Auffällige Pigmentveränderungen („Leberflecke“) nach einer Vorstellung beim Hautarzt
  • Nagelbettentzündungen
  • Eingewachsene Nägel an Fingern und Füssen
  • Überbeine an Händen und Füßen
  • Karpaltunnelsyndrome
  • Schnellende Finger
  • Morbus Dupuytren der Hand
  • Chronische, schlecht heilende Wunden